Oxalith | Oxandrolon (Anavar) 10 mg 100 Tabletten

1,290.00

Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Produktdaten Produktname Oxaelite Wirkstoff Oxandrolon (Anavar) 10 mg pro Tablette Hauptvorteile Größere Fettverbrennung, schlanke Muskelmasse und Widerstandskraft Präsentation Blister mit 100 Tabletten Elite Pharmaceuticals Laboratory Öffentlicher Preis für Mexiko 1.290 $ Beschreibung des Wirkstoffs Oxandrolon (informell einfach bezeichnet als „Oxa“ bezeichnet) ist eines der sichersten anabolen Steroide auf dem Markt und wird häufig zur Förderung der Fettverbrennung verwendet, obwohl es auch anabole Eigenschaften für den Aufbau magerer Muskelmasse hat. Es ist bei Frauen sehr beliebt, da es eines der wenigen ist, das sie ohne weitere Komplikationen oder Pflege anwenden können, aber dennoch hat es sich auch bei Männern als sehr effektiv erwiesen. Diese Substanz leitet sich von Dihydrotestosteron (DHT) ab, im Grunde ist es DHT mit der Hinzufügung eines Sauerstoffatoms anstelle von Kohlenstoff-2. Diese Modifikation macht das Hormon anaboler und weniger androgen, wodurch viele der unerwünschten Nebenwirkungen beseitigt werden. Oxandrolon hilft direkt beim Verschwinden von Bauchfett aufgrund seiner festen Bindung an den Androgenrezeptor des in diesem Bereich befindlichen Fettgewebes sowie seiner Fähigkeit, die Spiegel von Thyroxin-bindendem Globulin zu senken und die von Thyroxin-bindendem Präalbumin zu erhöhen. was zu einer erhöhten Nutzung von Trijodthyronin (T3 [eines der Schilddrüsenhormone]) führt. Andererseits wird die Zunahme der Muskelmasse erreicht, indem die Stickstoffretention in den Muskeln erhöht wird, die Spiegel der Glukokortikoidhormone sowie die Spiegel des Sexualhormon-bindenden Globulins (SHBG, für sein englisches Akronym) gesenkt werden. Eine höhere Stickstoffretention schafft eine Umgebung, die dem Anabolismus zugänglicher ist, während eine niedrigere Retention den Katabolismus begünstigt.Glucocorticoid-Hormone sind (unter anderem) dafür verantwortlich, die Fettspeicherung und den Muskelabbau zu fördern, genau das Gegenteil von dem, was beabsichtigt ist. Schließlich bewirkt eine Reduzierung von SHBG eine größere Wirkung auf Seiten der anderen verwendeten Steroide, da es höhere Spiegel an freiem Testosteron fördert und die anderen Steroide nicht an SHBG, sondern an die Androgenrezeptoren in den Muskeln binden. Als ob das nicht genug wäre, verursacht Oxandrolon, wie auch andere anabole Steroide, auch eine Erhöhung der Anzahl roter Blutkörperchen im Blut, was zu einem größeren muskulären und kardiovaskulären Widerstand und einer erhöhten Vaskularität führt. Für Männer ist es vielleicht nicht so effektiv wie ein Bulking-Steroid, aber die erzielten Zuwächse an Muskelmasse wären völlig mager, frei von Flüssigkeitsansammlungen und länger anhaltend und leichter aufrechtzuerhalten als mit anderen Steroiden. Auf der anderen Seite können Frauen diejenigen sein, die am meisten von der Verwendung dieses Hormons profitieren, schließlich streben sie normalerweise nicht nach solch extremen Muskelzuwächsen wie ein Mann. Nebenwirkungen Von allen anabolen Steroiden, die es gibt, ist Oxandrolon eine der am besten verträglichen und nebenwirkungsfreundlichsten Substanzen. Seine Umwandlung in Östrogen ist unmöglich, so dass Flüssigkeitsretention, Gynäkomastie oder Bluthochdruck nicht auftreten. Die einzigen möglichen Nebenwirkungen (obwohl sehr selten, aber immer noch möglich) beziehen sich auf seine androgene Aktivität, da es immer noch ein von DHT abgeleitetes Steroid ist. Soweit möglich, gibt es ein wenig Akne oder Haarausfall, die wirklich eng damit verbunden sind, ob die Person anfällig für diese Symptome ist oder nicht. Bei Anwendung innerhalb der empfohlenen Dosen ist dies jedoch praktisch unmöglich.Tatsächlich ist sein androgenes Verhältnis so niedrig, dass es bei Frauen angewendet werden kann, ohne sich Sorgen um eine Vertiefung der Stimme oder die Entwicklung übermäßiger Haare machen zu müssen, die andere Steroide verursachen könnten, solange sie eine Menge innerhalb der für sie empfohlenen Menge verwenden. Wie bei jedem anderen anabolen Steroid gibt es eine Unterdrückung der natürlichen Niveaus der Testosteronproduktion bei Männern, das Ausmaß dieser Unterdrückung hängt von jedem Steroid ab, aber mit Oxandrolon kann diese Unterdrückung in einigen Fällen so minimal sein, dass die Verwendung nicht erforderlich ist von exogenem Testosteron während des Zyklus oder bis zu dem Punkt, an dem am Ende seiner Verwendung keine Notwendigkeit für einen Nachzyklus besteht (wenn es die einzige verwendete Substanz war), was von den verwendeten Mengen und dem Alter der Person abhängt , und Voraussetzungen ihrer Hormonachse. Wie bei jedem anderen oralen Steroid kann während der Anwendung ein Anstieg der Leberenzyme beobachtet werden, obwohl dieser viel geringer ist als bei anderen oralen Steroiden wie Dianabol (Methandienon). Es sollte betont werden, dass die Tatsache, dass diese erhöht sind, nicht bedeutet, dass die Leber geschädigt ist, und sie werden wieder normal, sobald die Anwendung von Oxandrolon beendet ist. Um die Leberenzyme so niedrig wie möglich zu halten, wird empfohlen, den Alkoholkonsum während der Anwendung dieses Steroids auf ein Minimum zu beschränken oder vollständig zu eliminieren (was am besten geeignet wäre) und andere hepatotoxische Arzneimittel nicht zu konsumieren. Anwendungsform Oxandrolon existiert nur in oraler Form und hat eine Dauer im System von 10 Stunden, daher sollte die Hälfte der notwendigen Tagesdosis morgens und die andere Hälfte etwa 10 Stunden später eingenommen werden. Diese Substanz sollte in Dosen von 20 bis 50 mg täglich für Männer und 5 bis 15 mg täglich für Frauen konsumiert werden.Dauer und Dosierung richten sich nach den Wünschen und können bei beiden problemlos über Zeiträume von 4 bis 8 Wochen angewendet werden. Wenn Sie beispielsweise die Vorteile der erhöhten Fettverbrennung durch die Verwendung dieser Substanz nutzen und Ihre Gesundheit so gut wie möglich erhalten möchten, sowie eine minimale oder nicht vorhandene Unterdrückung Ihrer natürlichen Testosteronproduktion, 20 mg täglich für 4 bis 6 Wochen würde die Arbeit erledigen. Für den Benutzer, der es mit anderen anabolen Steroiden kombinieren möchte, würden 20 bis 30 mg täglich einen kleinen zusätzlichen Schub für den Anabolismus liefern, obwohl 40 bis 50 mg pro Tag häufiger und wirksamer sind, wenn sie über 6 bis 8 Wochen verwendet werden. Für diesen Fall wäre der Nachzyklus eine Notwendigkeit. Es gibt diejenigen, die bis zu 80 oder 100 mg pro Tag für bis zu 10 Wochen oder länger einnehmen, aber dies würde ein viel höheres Risiko für Nebenwirkungen bedeuten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Oxalith | Oxandrolon (Anavar) 10 mg 100 Tabletten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert